Die besten Photoshop-Alternativen für Windows, macOS und Linux

 

  1. Affinity Photo 54,99 € und Affinity Designer 54,99 €
  2. Luminar 2018 59,00 € + Bonuspaket.

Affinity Photo

Der absolute Platzhirsch unter den Photoshop-Alternativen ist Affinity Photo. Für viele Designer wurde Photoshop bereits von Affinity Photo abgelöst. Lange war die Software nur für macOS erhältlich, inzwischen können auch Windows-Nutzer die beliebte Software nutzen. Der Grund für den Ruhm sind der unschlagbare Preis und der Funktionsumfang des Tools. Nach der Desktop-App hat Serif Labs inzwischen auch eine iPad-App veröffentlicht – wir haben sie getestet.

Preis: einmalig 54,99 Euro

Verfügbar für: Windows und macOS

MIt der Luminar Beta holen Sie sich das bei Mac-Usern beliebte Bildbearbeitungsprogramm auf Ihren Windows-Rechner.
Luminar Screenshot

Luminar ist bekannt als professionelles Bildbearbeitungsprogramm. Bisher gab es nur eine Version für macOS, doch seit kurzem steht die Public-Beta der Windows-Version kostenlos zum Download.

Luminar: Beta für Windows kostenlos erhalten

Mit wenigen Klicks können Sie ein Bild in das Programm laden und anschließend bearbeiten. Hierfür können sogar Bilder im RAW-Format verwendet werden. In der Beta-Version stehen Ihnen, im Vergleich zur Mac-Version, nur die Kernfunktionen zur Verfügung. Das soll sich aber mit dem Release im Herbst diesen Jahres ändern.

Die Release-Version wird um Funktionen wie das Radier-Tool, Transformations-Tool und ein Hauptmenü erweitert. Außerdem wird es bis dahin auch als Plug-in für Photoshop und Lightroom zu verwenden sein.

Aber auch die Beta kann sich sehen lassen. Sie bietet Ihnen eine große Bibliothek an Filtern und Effekten. Diese können Sie entweder individuell einzeln einsetzen oder mit Hilfe von vordefinierten Filtern mehrere gleichzeitig verwenden.

Gimp

Die kostenlose Bildbearbeitungs-Software ist für alle gängigen Systeme erhältlich und bietet fast alle Funktionen der Adobe-Software. Wer sich an Fotobearbeitung oder Design versuchen möchte, muss deshalb tief in die Thematik einsteigen, ehe erste Grenzen der Open-Source-Alternative deutlich werden. Die große Community bietet Anfängern viel Unterstützung in Form von Foren und Anleitungen, weshalb GIMP vor allem unter Einsteigern hohe Beliebtheit genießt.

Preis: kostenlos

Verfügbar für: Windows, macOS und Linux

Photoscape X

Photoscape ist ebenfalls schon seit Jahren eine beliebte Alternative zu Photoshop, zumindest unter Amateur-Fotografen. Für Anfänger ist die einfache Bedienung und ordentliche Leistung ein Pluspunkt. Photoscape reicht allerdings nicht an Software wie GIMP oder Paint.Net heran. Es wird kostenlos angeboten, neue Updates finanzieren die Entwickler durch Spenden.

Preis: kostenlos

Verfügbar für: Windows und macOS

Krita

Krita ist eine für Windows, Linux und Mac OS erhältliche Anwendung für digitales Zeichnen und Illustrieren. Die Photoshop-ähnliche Oberfläche können Nutzer individuell an ihre Bedürfnisse anpassen. Zu den weiteren Kernfeatures gehören ein Brush-Editor sowie ein umfassendes Auswahlwerkzeug. Spezielle Filter für Zeichnungen sind ebenfalls an Bord.

Preis: kostenlos

Verfügbar für: Windows, macOS und Linux

Photoshop-Alternativen für Windows

Photoshop-Alternativen: Platzhirsch Affinity Photo für Windows und macOS. (Screenshot: affinity.com)
Paint.net

Das ursprüngliche Ziel, Microsoft Paint zu ersetzen, hat Paint.Net bei weitem übertroffen. Das Projekt ist zu einer Bildbearbeitungs-Software gewachsen, die auch Ebenen, Blenden und Transparenzen unterstützt. Mittlerweile hat die große Community zahlreiche Plugins entwickelt, durch die sich die Software erweitern lässt. So können Nutzer mit der kostenlosen Software und dem passenden Plugin auch PSD-Dateien öffnen und bearbeiten.

Preis: kostenlos

Paintshop Pro

PaintshopPro bietet Nutzern viele nützliche Funktionen zur Bildbearbeitung. Die Komplettlösung enthält zusätzlich zu einem schnelleren und einfacheren Paintshop Pro eine exklusive Sammlung einiger Software-Anwendungen. Fotos lassen sich automatisch mit Perfectly Clear 3 SE korrigieren. Mit Corel Aftershot 3 sollen sich RAW-Fotos schnell bearbeiten lassen.

Preis: einmalig 89,99 Euro

Magix Foto & Grafik Designer

Magix ist ein Tool für Grafikdesign, Fotobearbeitung und Illustrationen. Die Alternative enthält über 150 Effekte und Fotofilter und hat mehr als 900.000 Fotos und Grafiken inklusive. Wer schon immer umsteigen wollte, aber durch Kunden oder Kollegen zwangsläufig mit Photoshop zu tun hat, dem kann dieses Bildbearbeitungsprogramm von Magix helfen. Die Kompatibilität mit Adobe-Photoshop-Daten ist ein wichtiges Feature des Tools, das mittlerweile in der Version 10 erhältlich ist.

Preis: einmalig 49,99 Euro Heute Kostenlos

Menü
yottapixel.de - Photoshop 1, Gimp 2, Affinity Photo 3, Plug-ins 4, Tipps und Tricks 5,