Kostenlos Software

Mit der kostenlosen, Bildbearbeitungs-Suite GIMP lassen sich sämtliche Retusche- und Optimierungs-Aufgaben an Digitalfotos/Bildern und Vektorgrafiken vornehmen.

GIMP (GNU Image Manipulation Program) ist eine gute kostenlose Alternative zu Photoshop von Adobe und kommt mit zahlreichen professionellen Bearbeitungsfunktionen für Bilder und Fotos.

Solide ist die Auswahl- und Montagetechnik. Das Programm bietet alle Auswahlwerkzeuge. Auch die Retusche-Funktionen und Kontrast-Korrekur erfüllen hohe Ansprüche. In wenigen Schritten schneiden Sie Bilder zu, stellen Ausschnitte frei oder nehmen Änderungen zurück. Um auch komplexe Bearbeitungen zu realisieren können Sie in GIMP Ebenen anlegen, auf denen Sie separat arbeiten können.

Tipp: Die kostenlose Erweiterung PSPI ermöglicht es, Plug-ins im 8BF-Format unter GIMP zu nutzen.
GIMP ist Für Windows, Mac und Linux. … 32 Bit / 64 Bit kompatibel

Blender Runterladen.


Für Windows 10 | 8 | 7 | Vista 32bit/64bitMac OS X 10.6+ 64bit und GNU/Linux 32bit / 64bit

Blender 3DGrafiksuite

Mit der kostenlosen, Blender 3D-Grafiksuite lassen sich sämtliche Körper modellieren, texturieren und animieren lassen. Diese können in Grafiken, Animationen und Software systematisiert werden. Geschaffene Bildsynthesen können mit Hilfe des integrierten Compositors und Videoschnittprogramms nachbearbeitet werden. Das Programm wird von professionell und ehrenamtlich Arbeitenden kontinuierlich fortgeschrieben. C und C++ werden als Programmiersprachen genutzt, Python wird als Skriptsprache verwendet.
Das Programm ist trotz seines Funktionsumfanges verhältnismäßig klein (gepackt rund 100 MB) und läuft auf den meisten gebräuchlichen Rechnersystemen. Da der Quelltext frei verfügbar ist, kann es bei Bedarf auch für die eigene Plattform übersetzt werden. Es ist als portable App verfügbar und kann somit auf vielen Systemen, beispielsweise Windows, Linux, Mac OSX oder FreeBSD, ohne Installation betrieben werden (z. B. von einem Netzwerklaufwerk oder USB-Stick).
Blender ist ein Programmpaket, ermöglicht also Modellierung, Animation, Bildsynthese und Bildbearbeitung, ohne ein weiteres Programm hinzuziehen zu müssen. Dies wird ermöglicht durch seine dynamische Benutzer-Oberfläche, die sich den jeweiligen Aufgaben anpasst, durch die unterschiedlichen Objekttypen (Polygonnetze, Bézierkurven, NURBS-Oberflächen, Metaball-, Text-, Empty-, Lattice-, Armature-, und Lampenobjekte), durch die große Zahl an Modifikatoren, durch Polygonnetz-Bearbeitung und Sculpting-Werkzeuge, durch das umfangreiche Material-Nodesystem, in dem die Eigenschaften der Materialien mit Hilfe von Shadern verändert werden können, die sich wiederum durch Werte und Texturen beeinflussen lassen, und schließlich durch die Keyframing-Funktionen sowie die Werkzeuge zur Postproduktion. Blender verfügt über zwei interne Rendering-Engines: den traditionellen „Blender Renderer“ und den neueren Cycles Renderer, der u. a. auch Raytracing unterstützt.
Blender ist ein kostenloses 3D-Grafikprogramm zum Erstellen computergenerierter Bilder, Animationen und Videosequenzen. Die Software enthält alle Funktionen, die beim Modellieren, Animieren und Rendern nützlich sind. Mit Physik- und Partikel-Effekten lassen sich Naturphänomene (prasselnder Regen, wehendes Haar oder Feuer) unkompliziert nachbilden. Sogar eine eigene Game-Engine ist enthalten, mit der selbst Programmieranfänger eigene 3D-Spiele entwickeln können. Ebenso an Bord: Ein Videoschnittmodul inklusive automatischem Objekttracking. Dank seiner unglaublichen Funktionsvielfalt und professionell umgesetzter Werkzeuge muss „Blender“ den Vergleich mit etablierter 3D-Software nicht scheuen.
Mit der Open-Source-Grafiksoftware „Blender“ modellieren, animieren und rendern Sie eigene 3D-Welten. Dank einer ganzen Werkzeugpalette erschaffen Sie mit der kostenlosen und auch kommerziell nutzbaren Profi-Software Objekte mit unterschiedlichsten Material- und Oberflächeneigenschaften. Um Gesichter und Charaktere zu formen, bietet „Blender“ spezielle Tools, die das Abbilden von Emotionen und Bewegungsabläufen erleichtern. Der integrierte 3D-Visor hilft dabei, Ihre Figuren mit einem animierten Skelettsystem auszustatten. Verblüffend wirklichkeitsnah wirken die physikalisch korrekten Partikeleffekte: Zerzauste Haare, explodierende Fahrzeuge, tropfende Wasserhähne, Rauchschwaden – alles sieht täuschend echt aus. Dabei nutzt der „Blender“ für das Rendering nicht nur den Hauptprozessor, sondern auch Grafikchips („GPU-Rendering“) und ermöglicht, dass die Rechenarbeit über ein LAN auf mehrere Rechner verteilt wird.
Realistische Reflexionseffekte simulieren
Mit der eigenen Rendering-Engine „Cycles“ fertigt „Blender“ aus den Materialeigenschaften und Animationsbefehlen fotorealistische Grafiken. In der Echtzeitvorschau lassen sich Objekte und Texturen direkt bearbeiten. Die Unterstützung für sogenanntes „Raytracing“, die 3D-Berechnung anhand von Strahlenverläufen, ermöglicht unglaublich realistische Licht-, Schatten- und Reflexionseffekte. Auch der Export an externe Rendering-Software wie „Renderman“, „Povray“ oder „Lux“ ist möglich. Für die standesgemäße Vertonung Ihrer 3D-Animationen sorgt eine interaktive Sound-Engine, mit der Sie Videos den passenden Surround-Sound verleihen.
Videos schneiden und bearbeiten
Ganz nebenbei entpuppt sich „Blender“ auch als passable Videoschnittsoftware. Ohne Probleme schneiden Sie zum Beispiel MP4-Videos, versehen Clips mit Übergangseffekten (Transitions), nutzen Bild-in-Bild-Effekte oder blenden Grafiken ein. Hintergrund ist, Videos mit den Möglichkeiten von „Blender“ zu kombinieren. Zum Beispiel durch manuelles oder automatisches Objekttracking und das Austauschen von Bildinformationen. Auch 3D-Spiele können Sie mit „Blender“ entwickeln. Einsteiger erhalten einen grafischen Editor, um einfache Interaktionen zu gestalten – Programmierkenntnisse sind dafür nicht erforderlich. Für professionelle Anwender steht eine Schnittstelle zur individuellen Manipulation von Objekt- und Materialeigenschaften in der Programmiersprache „Python“ zur Verfügung. Ein großer Teil der nötigen Programmbibliotheken ist bereits in „Blender“ enthalten und lässt sich problemlos in eigene Projekte einbinden.
Tipp:  Blender Download      Download: Material herunterladen.    Blender-Handbuch    Blender Dokumentation  add-on for Blender ((Hier ist ein Link))   Tools   Zyklen Materialien   Material Wasser  Materialien, render engines und mehr   50 kostenlose Shader  Texturen

Blender ist Für Windows 10 | 8 | 7 | Vista 32bit/64bitMac OS X 10.6+ 64bit und GNU/Linux 32bit / 64bit kompatibel Blender Download

Free HDR Panorama Bundle.


Free HDR Panorama Bundle

Blender Runterladen.


Für Windows 10 | 8 | 7 | Vista 32bit/64bitMac OS X 10.6+ 64bit und GNU/Linux 32bit / 64bit

Rock Bed Scan 9.


Rock Bed Scan 9

inkscape Runterladen.


Für Windows 10 | 8 | 7 | Vista 32bit/64bitMac OS X 10.6+ 64bit und GNU/Linux 32bit / 64bit

Inkscape Vektorgrafiken

Inkscape ist ein professionelles Programm zum Erstellen und Bearbeiten von Vektorgrafiken für Windows, Mac OS X und Linux. Es ist freie und quelloffene Software.

Ein leistungsfähiges, freies Designprogramm

Ob Du ein Illustrator oder (Web-)Designer bist oder einfach nur Vektorgrafiken zeichnen willst, Inkscape ist genau das Richtige für Dich!

Du willst mehr über Inkscape erfahren? Lies die Liste aller Features oder probiere es aus!

Was ist Inkscape?

Inkscape ist ein quelloffenes Programm zur Bearbeitung von Vektorgrafiken, ähnlich wie Adobe Illustrator, Corel Draw, Freehand oder Xara X. Was Inkscape von diesen abhebt, ist die Verwendung von Skalierbaren Vektorgrafiken (SVG), einem offenen, XML-basierten Standard des W3C, als das native Verarbeitungsformat für Dateien.

inkscape views
inkscape views
inkscape views

Inkscape ist Für Windows 10 | 8 | 7 | Vista 32bit/64bitMac OS X 10.6+ 64bit und GNU/Linux 32bit / 64bit kompatibel Inkscape Download

Adobe CS2 for FREE!

Adobe CS2 for FREE!

Adobe Photoshop CS2 – Vollversion Download

 

Aktualisiert  

Kompatible Betriebssysteme    Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP

Programmart  Spezial-Version

Sprache Deutsch, Englisch

Dateigröße 357,85 MB

 

 

Kurzbeschreibung
Wenn professionelle Bildbearbeitung gefragt ist, führt kein Weg an „Photoshop“ vorbei. Egal ob Sie eigene Grafiken gestalten, Fotomontagen erstellen oder Bildfehler korrigieren wollen – es gibt kaum etwas, was mit den zahllosen Werkzeugen und Filtern von „Adobe Photoshop CS2“ nicht gelingt. Mit den enthaltenen Zusatzmodulen „Camera Raw“ und „Adobe ImageReady“ können Sie auch Hochkontrast-Fotos (HDR) bearbeiten, Bilder fürs Web optimieren und sogar Videos retuschieren.

Seriennummer für Photoshop CS2
Wenn ihr Photoshop CS2 installiert, werdet ihr nach einer gültigen Seriennummer gefragt. Adobe hat für die kostenlose Programm-Version folgende Seriennummern bereitgestellt:
Windows 1045-1412-5685-1654-6343-1431
Mac 1045-0416-0358-5412-9836-4972
Hinweis: Zusätzlich benötigt ihr eine Adobe-ID (Benutzerkonto bei Adobe), um alle Funktionen der Software nutzen zu können, siehe dazu: Adobe ID erstellen.

Paint.NET for FREE!

Paint.NET for FREE!

Die besten Paint.NET Plug-ins

Name Wertung
Paint.NET Pyrochild Plugin-Pack Paint.NET Attila Pro Effects Plug-in Pack 1.0Englisch

Attila Pro Effects bringt Ihnen kostenlos über 300 neue Effekte in den Bildbearbeiter Paint.NET.

  • Chip Rating 4/5
Paint.NET Megalo Effects Plugin-Pack
Paint.NET Megalo Effects Plugin-Pack 25

Englisch

Mit dem „Megalo Effects Plugin-Pack“ für Paint.NET holen Sie sich über 600 Effekte in den Bildbearbeiter.

  • Chip Rating 4/5
Paint.NET Pyrochild Plugin-Pack
Paint.NET Dpy's Plugin-Pack 8.1

Englisch

Mit „Dpy’s Plugin-Pack“ erhalten Sie 16 Erweiterungen für Paint.NET.

  • Chip Rating 4/5
Paint.NET Pyrochild Plugin-Pack
Paint.NET Pyrochild Plugin-Pack 2016-03-04

Englisch

Das „Pyrochild Plugin-Pack“ bringt 20 neue Effekte in Paint.NET.

  • Chip Rating 4/5
Paint.NET Megalo FileType Plugin-Pack
Paint.NET Megalo FileType Plugin-Pack 18

Englisch

Mit dem Paint.NET Plugin-Pack „Megalo FileType“ können Sie über 100 Dateiformate mit dem kostenlosen Bildbearbeiter öffnen.

  • Chip Rating 4/5
Paint.NET
Paint.NET PSD Plug-in 2.4.1

Deutsch

Mit dem „PSD Plug-in“ können Sie Photoshop-Dateien auch in Paint.NET öffnen und editieren.

  • Chip Rating 5/5
Webp Plug-in für Paint.NET
Webp Plug-in für Paint.NET 1.0.3.0

Englisch

Mit diesem Plug-in kann Paint.NET mit dem Google-Bilderformat Webp umgehen.

  • Chip Rating 5/5

[cleanvideoplayer playlist=“{title: ‚Paint.NET Plug-ins installieren ‚, m4v: ‚https://videos.chip.de/p/1741931/sp/174193100/serveFlavor/entryId/1_mhe5s99q/v/1/flavorId/1_xureaqc6/name/a.mp4′, poster:’CHIP.DE‘}“]

Paint.NET – Paint.NET Download

 

Paint.NET ist eine der besten Gratis-Alternativen zu anderen teuren Bildbearbeitungs-Programmen.

Paint.NET
Paint.NET

Paint.NET ist eine kostenlose Bildbearbeitungs-Software, mit vielen praktischen Funktionen. Das Programm wird an der Washington State University zusammen mit Hilfe von Microsoft entwickelt und war zu Beginn als kostenloser Ersatz für „MS Paint“ gedacht.

Paint.NET – macht Bildbearbeitung zum Kinderspiel

Paint.NET glänzt mit einer übersichtlichen und schicken Oberfläche. Die Freeware bietet weit mehr Funktionen als viele Mitstreiter, darunter Features, die sonst nur teuere kommerzielle Produkte bieten. So haben die Nutzer mit Paint.NET die Möglichkeit, mit mehreren Ebenen zu arbeiten, professionelle Grafik-Werkzeuge zu nutzen oder Effekte auf Bilder anzuwenden.

Dank zahlreicher Plug-ins lässt sich das kostenlose Programm zusätzlich stark erweitern. So können Sie mit dem Paint.NET PSD Plug-in sogar Photoshop-Dateien mit mehreren Ebenen öffnen. Auch Plug-ins aus 8BF-Basis, die unter Photoshop oft Verwendung finden, können Sie mit dem 8BF-Plug-in verwenden.

 

 

Die CHIP Redaktion sagt:
Paint.NET ist eine der besten Gratis-Alternativen zu anderen teuren Bildbearbeitungs-Programmen.

CHIP Fazit zu Paint.NET
Paint.NET ist eine erstklassige Bildbearbeitungs-Software für Windows-Rechner zum Nulltarif.
Michael Humpa | CHIP Software-Redaktion

Adobe-Photoshop-CS3-Extended

Adobe Photoshop Extended CS3 DownloadDer Adobe Photoshop CS3 Extended Download enthält den gesamten Funktionsumfang von Adobe Photoshop CS3 plus diverse zusätzliche Werkzeuge für die Bereiche 3D, Video und Animation sowie einige erweiterte Werkzeuge zum Zwecke der Bildanalyse.
Neuerungen, die auch in Adobe Photoshop CS3 enthalten sind, sind die Abschaffung der ImageReady-Funktionen und deren Integration direkt in Photoshop. Im Gegensatz dazu wurde der Extrahieren-Filter ebenfalls gestrichen, muss aber nun als Plugin nachinstalliert werden. Ferner wurde die grafische Benutzeroberfläche überarbeitet und die Unterstützung für Windows Vista verbessert. Es wurden die Smart Filter hinzugefügt und die Camera-RAW-Unterstützung wurde erweitert. Mit der Objektivkorrektur können Linsenverzerrungen, Farbfehler und Vignettierungen verbessert werden und es wird ein abgeänderter Umgang mit Kurven, Fluchtpunkten, Kanalmixer, Helligkeit, Kontrast und dem Druckdialog bereitgestellt. Den Einstellungsmöglichkeiten wurde die Schwarzweiß-Funktion hinzugefügt und es gibt nun Auto-Farbton-, Auto-Kontrast- und Auto-Farben-Funktionen. Die Bilddateien können für tragbare Geräte optimiert werden und die Klon- und Reparaturfunktionen wurden optimiert, ebenso die HDRI-Bearbeitung und die Dauer des Startes der Anwendung.

Adobe PhotoshopCS3 Deutsch Download Adobe PhotoshopCS3 Deutsch Download

Full serial number

1330-1751-1921-7520-1721-1350

1330-1363-7694-4895-1528-1544

1330-1800-5141-4335-5864-7292

1330-1639-1879-7614-0164-0352

1330-1313-7694-4895-1528-1598

1330-1863-9167-6007-0649-1177

1330-1793-3705-2324-5056-2305

google-nik-software-plugin-free
Die Nik Plug-ins funktionieren unter den Adobe-Produkten Photoshop CS4 und höher, Lightroom und Aperture.   Fazit zu Vollversion: Nik Collection Photoshop Plug-ins Die Plug-ins von Nik sind extrem hochwertig und kosten keinen Cent. Ausprobieren absolut empfehlenswert!
Die Nik Plug-ins funktionieren unter den Adobe-Produkten Photoshop CS4 und höher, Lightroom und Aperture.   Fazit zu Vollversion: Nik Collection Photoshop Plug-ins Die Plug-ins von Nik sind extrem hochwertig und kosten keinen Cent. Ausprobieren absolut empfehlenswert!
Hinweis
Die Nik Plug-ins funktionieren unter den Adobe-Produkten Photoshop CS4 und höher, Lightroom und Aperture.
Fazit zu Vollversion: Nik Collection Photoshop Plug-ins
Die Plug-ins von Nik sind extrem hochwertig und kosten keinen Cent. Ausprobieren absolut empfehlenswert!

Die „Nik Collection“ – das sind gleich sieben professionelle Bildbearbeiter Plug-ins. Mit dabei im Bundle: HDR Efex Pro, Color Efex Pro, Silver Efex Pro, Analog Efex Pro, Viveza, Sharpener Pro, Dfine. Ursprünglich kostete die Sammlung von Erweiterungen 500 US-Dollar, nach der Übernahme durch Google gibt’s sie nun völlig kostenlos.

Ob HDR, Schwarzweißfotografie, Farbkorrekturen, Retuschierung, Rauschreduzierung oder Bildschärfung. Mit den hier angebotenen Plug-ins gelingen Ihnen besonders eindrucksvolle Bilder.

Nik Collection Standalone nutzen: Photoshop nicht unbedingt nötig

Alle Tools der Nik Collection lassen sich auch Standalone, also als Einzelprogramme, nutzen. Photoshop ist hier nicht unbedingt nötig. Unter Windows finden Sie die Tools standardmäßig im Pfad C:Program FilesGoogleNik Collection.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü
yottapixel.de - Photoshop 1, Gimp 2, Affinity Photo 3, Plug-ins 4, Tipps und Tricks 5,